Facherzieher/in Natur- und Waldpädagogik

Ziele

 

Die Weiterbildung zum Facherzieher/zur Facherzieherin für Natur- und Waldpädagogik qualifiziert für die fachlich fundierte, professionelle elementarpädagogische Arbeit in der Natur, insbesondere im Wald.

 

Im Basiskurs lernen Sie, eine qualitätsvolle, auf den Bildungsplan bezogene pädagogische Arbeit im Wald durchzuführen, die sowohl im Regelkindergarten als auch im Waldkindergarten stattfinden kann. Sie werden dadurch in Ihrem Team zur Fachkraft für den Schwerpunkt Natur- und Waldpädagogik.

 

Im Aufbaukurs werden die Themen erweitert, vertieft und noch spezieller auf das Arbeitsfeld Waldkindergarten mit seinen Besonderheiten zugeschnitten. Sie qualifizieren sich mit Zertifikat für eine Tätigkeit in einem Waldkindergarten oder einer festen Waldgruppe.