Facherzieher/in Natur- und Waldpädagogik

Adressaten/-innen

Die Weiterbildung richtet sich an Personen mit pädagogischer Berufsausbildung für den Elementarbereich (d.h. vor allem Erzieher/innen), die sich auf natur- und waldpädagogische Arbeit vorbereiten, diese auf ein fachlich fundiertes Fundament stellen oder neue Anregungen für ihre Praxis erhalten möchten. Angehörige anderer Berufsgruppen mit entsprechender Erfahrung können nach vorheriger Absprache ebenfalls teilnehmen.

Die Teilnehmerzahl für die Basiskurse beträgt 15-22 Personen.